CF048 – LiebesgruesseAusMoskau

James ,,Michael“ Bond hat uns wieder geschrieben.
Hatti ist wieder dabei und Björn und Leeni hatten ein Treffen mit Ingo Oschmann.

Aus den Kommentaren:
Aktuelles aus der Szene:
Technik:
Internet und Apps:
Coins, Pins und Token:
  • Coins für Aachen bestellbar
Cacheempfehlungen:
  • Leeni und Björn
    SchAHAtzsuche: Zieh an einem Strang (GC65YHX) Tradi D5/T1 Hannover
  • Mageddon
    Geo Space Center (GC69R82) Multi D3,5/T3 Springe
Wo findet ihr uns:

Neben unser Internetseite findet ihr uns auch in den sozialen Netzwerken bei:

DOWNLOAD

5 Kommentare

  • Moin,
    ein paar Anmerkungen zur Statistik „Ländervergleich Cachegrößen 2016“:
    1. die Werte sind gerundet, 0% heisst demzufolge „weniger als 0,5%“
    2. die Statistik habe ich erstellt, weil ich es kann 😉
    3. ist Dosengröße für mich nicht ein unbedingt entscheidendes, aber durchaus relevantes Kriterium für die Entscheidung, diesen oder jenen Cache anzugehen, deshalb habe ich die Statistik über Cachetypen einmal zum Anlass genommen, mir die Größen einmal anzuschauen

  • Leider muss ich auch in A feststellen, dass es immer mehr micro und leider viel mehr verhasste nano (meist mangetisch bei Stahlbrücke :-/ )gelegt werden. Auch die Qualitaet sinkt dabei.Ich verstehe nurr eines nicht ganz: Eigentlich sollte nach GS nur landschaftlich schöne, interesannte,….. Plätze einen Cache beherbergen. Eine Leitplanke eine schöne Stelle,…… naja.

    @ österr. Hörer: Hoecker kommt zu einer Lesung nach A zum MEGA in Zeltweg:leider erst 7.7.2018 gggg

    Zum Time Publish: Da hat OC der GC Plattform etwas vor. Da kann der User selbst das Time Publish einstellen. 1:0 für OC. aber fairerweise muss ich sagen, dass es immer einwandfrei geklappt hat, wenn ich vorab einen Reviewer informiert habe.

    Zum GC Podcast: habe ihn auch gehört. Aber eine Frage: Wie will GS objektiv sein, wenn sie ihr eigenes Produkt „bewerben“. Jeder Krämer lobt seine Ware !!!

  • Moin Moin,

    Situation: Ich bin zwischen den Feiertagen paar Tage in Rostock sein und würde da natürlich ein paar Caches mitnehmen. Ich hatte gehofft einen schönen Wherigo oder eine Tradi-Reihe für Touris zu finden, aber (noch) nix gefunden.

    Meine Frage: Wo kann ich mich über empfohlene Caches informieren ohne in´s Netz die blöde Frage „Bin am xy da und da…. “ blasen zu müssen?

    Gilt natürlich für andere Regionen genauso.

    Danke für den Cast…bitte weiter so. Tolle Sache!

    Grüße aus der Senfstadt im Osten der Republik
    Matze

  • Hoi Zäme,
    Frage in die Runde da ja alle eine Apple Watch zu besitzen scheinen. Gibt es eine Geocaching App die da läuft. Die Groundspeak App kann ich nicht mehr auf die Watch installiert werden. Nutzt ihr eine Geocaching app auf der Watch?
    Gruss Rapanui12

  • Hallo zusammen,

    das is ja mal wieder eine schöne Folge geworden. Hat wirklich viel Spaß gemacht, diese Folge zu hören.

    Noch eine Anmerkung zu den Adventskalendern.

    Bei Opencaching.de kann abweichend zu Geocaching.com das Publish-Datum vom Cache-Owner selbst manuell auf „Sofort“-Veröffentlichen oder auf ein anderes bestimmtes Veröffentlichungsdatum gesetzt werden. Damit werden die Caches nach den eigenen zeitlichen Wünschen des Owners veröffentlicht. Somit wäre bei Opencaching.de ein Adventskalender etwas leichter umsetzbar.

    Viele Grüße
    Schatzforscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *