CF079 – 24StundenDOOF

Wir sind wieder zu dritt.

Hatti hat seine Prüfung bestanden. Björn ist auch wieder am Start und Gérard berichtet von seinem Mega Wochenende in Frauenfeld.

 

Aktuelles aus der Szene:
Internet und Apps:
Coins, Pins und Token:
  • Adoptionsfehler behoben
  • Walden Verlosung (Muggelstory Fan, BehfxGGUBD, MistaCootie)
Events:
Dies und Das:
Wo findet ihr uns:

Neben unserer Internetseite findet ihr uns auch in den sozialen Netzwerken bei:

DOWNLOAD

5 Kommentare

  • Hatti wünscht sich einen Virtual Cache auf dem Brocken und ZACK wird er über Nacht am 01.09.2017 frisch online gestellt. https://coord.info/GC7B9AP

    Das ist doch für viele evtl. ein (weiterer) guter Grund für ein Gruppenfoto im Rahmen des 5. Brockenfrühstück am 16.12.2017 auf den Brocken zu wandern. https://coord.info/GC756ME

    Wir würden uns freuen…

  • Sebastian aka MistaCootie

    Oh, das ging ja fix mit dem VC auf dem Brocken 🙂
    Und die Caches vom Schnuffelbär konnte ich mit den Kleenen auch schon erleben (Räuberland)…

    Aber erstmal: Moin Jungs!

    Da bin ich ja baff, dass ihr mich mitnehmen wollt auf die Bekloppten-Tour 🙂
    Dann können Björn und ich uns ja schön abwechseln im Twentyfour-Sixteen-Partybus – ich trinke nämlich ebenfalls nichts alkoholisches…
    Ich hoffe mal, ihr sucht euch ein für mich passendes Wochenende aus, aber das kläre ich mal direkt mit Björn.

    Die Idee mit dem Hubschrauber finde ich auch astrein, wäre doch etwas für die Deutschlandtour.
    Schön zu hören, dass Gerard vom Mega in Frauenfeld ganz angetan war.
    Und Hatti: GlücksWunsch zum Bestehen deiner Prüfung.

    Der Cache „Vergissmeinnicht“ war übrigens bei euren Caches des Monats und wir sind auch heute morgen bei der Lotterie leider leer ausgegangen.

    Wer von den Gestaltern und Zuhörern der Cachefrequenz mal einen Termin ergattert und einen oder zwei Platz/Plätze frei hat – ich würde diesen gerne einnehmen 🙂

    Danke für eure 24h Doof Folge und bis die Tage.

    Glück Auf

    Sebastian aka MistaCootie

  • Sebastian aka MistaCootie

    Nachtrag zum Thema „Werbung in Geocache-Listungs“:
    Bei mir in der Nähe ist jüngst GC7A185 – Bestattung Elstermeier ( https://coord.info/GC7A185 ) freigeschaltet worden.
    Ein anderer Cacher wollte eine Dose zum Thema DKMS: Typisierung für Knochen- und Stammzellenspende legen und das wurde wegen Werbung untersagt ( Logeintrag: https://coord.info/GLT2EDGT ).

    Merkwürdiges Verhalten von Groundspeak, zumal es genau zu dem Thema auch Caches gibt – natürlich meistens anders verpackt, siehe z.B. http://www.mudmen-ger.de/so-klappt-es-mit-dem-schatz-des-lebens/

    Ein Video im Listing dazu zu verlinken scheint auch zu funktionieren: https://coord.info/GC57K3B

    Und glider74 hat zum Thema sogar eine Bookmarkliste 🙂 ( https://www.geocaching.com/bookmarks/view.aspx?guid=b6fceca4-1431-47ef-839a-a62919f7cd6e )

  • Das mit den alten Virtuellen war schon immer interessant. Z.B. ist in den Reservaten der Indianer überhaupt nicht erlaubt, dort irgendein Cache zu legen. Deswegen findet man dort auch nur Virtuelle.
    Es gibt sehr schöne Virtuelle in Deutschland. z.B. Des Kaiser´s Handy#1-Station 50 / Köln-Flittard https://coord.info/GCCB9B, Top of Pinneberg https://coord.info/GCG9CQ. Der Groundspeak Podcast hat übrigens sehr schön erklärt, warum diese 4000 Virtuellen herausgebracht worden sind.
    Die Tonqualität war in diesem Podcast mal wieder suboptimal. Gérard hat immer wieder ein Echo, was wahrscheinlich wieder von unserem Hatti ausgelöst wurde.
    Hier noch eine Cache Empfehlung. Der Fluchtweg der Moonshiners https://coord.info/GC6E72M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *