CF055 – DerKommissarImKleiderschrank

DaDideldum, Ohohoh, der Kleiderschrank geht um, Ohohoh

Aktuelles aus der Szene:
Natur und Umwelt:
Technik:
Internet und Apps:
  • Die Groundspeakapp wird am 23 März 2017 endgültig abgeschaltet
Coins, Pins und Token:
  • Pathtag alternative Cachefrequenz Geocoin ? Frage bei FB
Events:
  • Event in Büren
  • Interview mit der Orga Meeting Friends 2017
Cacheempfehlungen:
Dies und Das:
Wo findet ihr uns:

Neben unserer Internetseite findet ihr uns auch in den sozialen Netzwerken bei:

DOWNLOAD

4 Kommentare

  • Hallo,
    erstens Vielen Dank für Euren tollen Podcast. Ich freue mich jeden Freitag sehr auf dem Weg zur Arbeit was interessantes hören zu können.
    Zweitens bin ich mir nicht sicher ob man Euch noch Wörter für Eure Geschichte zukommen lassen kann. Ich versuche es dann einfach mal.
    Micha aka HYPN0T0AD

  • Moin,
    eine kleine Anmerkung zu der Anregung, die Wohngebietscaches einfach links liegen zu lassen: Der von mir zitierte Cache hat in einer Woche weniger Funde als der nächstgelegene, außerhalb der Siedlung gelegene Cache am ersten Tag – offenbar ziehen es doch viele – aber nicht alle – Cacher vor, sich mit „sowas“ nicht die Laune zu verderben.
    Zigarettenschachtelgröße ist für mich übrigens Mikro😉

  • Arne aka. PEAL1993

    Mahlzeit,
    ich schmeiß mal ein paar Begriffe für die Muggelstory in den Raum:

    Normale Worte: Tschernobyl

    Geocaching Worte: Lost Place

    Viel Spaß damit 😉

  • Sebastian aka MistaCootie

    Moin Jungs und Leni,
    wenn auch auf dem letzten Drücker, aber:
    Danke wieder einmal für die letzte Podcast-Folge!

    Ich konnte diese erst heute hören und damit wird es zu spät für einen Audiokommentar sein, aber sei es drum.

    Wer zu spät hört, bekommt keine Pins. (H. Clinton)

    Auch wenn es heute nicht mehr rein kommt, habe ich trotzdem vorhin etwas (via Spike) gelesen, was ihr verwursten könntet:
    https://www.hna.de/kassel/baum-kennzeichnungen-schraube-schadet-pflanzen-nicht-3798605.html

    Fand ich mal ganz interessant, obwohl es im Wald ja nicht um die Schraube an sich geht, sondern was mit dem Baum hinterher passiert (Bearbeitung mit Maschinen, Löcher in der Rinde,…).

    Ansonsten hätte ich für den einen oder anderen Mithörer eine Idee für ein Trinkspiel:
    Und zwar…. Nenne ich es „Und zwar“-Prost.

    Bei jedem von euch gesprochenem „und zwar“ gibt es einen Kurzen.
    Und selbst bei einem halben Kurzen muss man eine Podcastfolge wohl in drei Teilen hören, da man wahrscheinlich aber sowat von schnell knülle sein wird 🙂
    Astrein!

    Da ich selber nicht trinke, werfe ich mir einfach n Gummibärchen ein. Auf das die Pocke wächst und ich dann die Ursache kenne…

    Ich hatte auch schon an ein CacHeFreQueNz-Bingo gedacht, aber da müsste ich wohl mehr auf immer wiederkehrende Begriffe achten.
    Wäre vielleicht etwas für die Community…

    Möglich wären (so mal eben aus der Hüfte geschossen):
    – der liebe…
    – ich mag keine Mysteries
    – unsere Pins
    – Kapellmeister
    – der Chat
    – Mixl neustarten
    – …
    – und zwar

    \o/

    Übrigens hatte ich in meinem Podcatcher auch das angesprochene Problem mit Folge 51. In dieser wurde das Datum auf den 5.12.2017 gesetzt und landet deshalb immrt oben. Wenn man den RSS Feed im Podcatcher aktualisiert, dann wird das nun korrigierte Datum übermittelt und die Folge landet dort, wo sie hin soll.

    Ich bin schon wieder gespannt, was ihr heute präsentiert und freue mich darauf, euch morgen auf der Fahrt zu lauschen.

    Beste Grüße und Glück Auf
    Sebastian aka MistaCootie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *