CF059 – LogbuchLümmel

Karneval ist vorbei. Aber noch lange nicht die jecke Cachefrequenzzeit.

Und heute wird dann mal unser Bingo in eine Beta Phase geschickt.

Aktuelles aus der Szene:
Natur und Umwelt:
Internet und Apps:
Events:
Dies und Das:
Themen, die es nicht in den Podcast geschafft haben:
  • Agenda 2017 Podcast, die man nicht erwähnen sollte sind der Babylon 5 Podcast “Der Graue Rat”, aber wenn man eine Coin sucht machen wir das natürlich gerne.
Wo findet ihr uns:

Neben unserer Internetseite findet ihr uns auch in den sozialen Netzwerken bei:

DOWNLOAD

4 Kommentare

  • Hallo!
    Vielen Dank für das Aufgreifen meines Beitrags zum Thema „Einheitslogs“ in Euren Podcast. Damit hätte ich ja nie gerechnet :-))
    Mal schauen, ob ich das mit einem anderen Thema, was mich so umtreibt nochmal schaffe 😉

    VG
    Röbü

  • Sebastian Lausberg

    Moin Männers,
    schön, dass die Bingo-Idee nun tatsächlich umgesetzt wird – war ja eigentlich nur ne („und-zwar“) Schnapps-Idee.
    Ist zwar n bisschen schade, dass nur die Livehörer eine Chance auf einen Gewinn haben (ist ja eigentlich ein Podcast), aber: einem geschenkten Gaul schaut mal nicht ins Maul.

    Wenn man Bingo mit dem „Und-zwar-Trinkspiel“ verknüpfen würde, dann hätte in der aktuellen Folge wohl niemand mehr verständlich Bingo sagen können… Alter Vatter 🙂

    Die Bingo-Seite habe ich noch nicht gefunden, vielleicht könntet ihr die noch einbinden.
    Hier noch eine Bingo-Phrase:
    „du bist kein Owner“

    Interessant finde ich eure Auseinandersetzung mit den Power-Trails. Wobei mir nicht klar ist, wo bei euch ein PT anfängt.
    Ich kann gar nicht sagen, dass ich einen Cache panne finde (es sei denn, der Ort ist widerlich oder unangebracht). Wenn ich etwas gut Gemachtes (Dexter, Akte, LPCs,…) suchen möchte, suche ich mir vorher etwas raus.
    Ich mache aber auch ganz gerne mal ein paar Caches hintereinander. Und ich habe auch nichts gegen Statistiken und wenn mal ne Leitplanke dabei ist, wird auch die abgesucht…
    Ist also bei mir ganz einfach Tagesform.

    Aber: Geschmack ist Bandbreite…

    Zu den Dexter-Caches noch mein Senf: Dexter 1 nur tagsüber machen, Dexter 2 geht nun erst ab 19h (am besten zu zweit. maximal zu viert), Dexter 3 geht mit max. vier Personen.

    Ich habe die Caches mit einem Freund im Rahmen eines verlängerten Wochenendes gemacht und dabei haben wir noch andere Kostbarkeiten der Region (Alberich und Co, Seebären,…) besucht. Das waren wirklich tolle Tage und eine Nachahmung kann ich nur empfehlen. Genächtigt haben wir übrigens in der Starkenburg (DJH). Fall ihr Interesse habt, krame ich noch meine Reiseunterlagen raus und schicke die zu.

    Danke mal wieder für euren Podcast und
    Glück Auf

    MistaCootie aka Sebastian

  • Moin Moin,

    hat denn jemand mal wieder was von der App zum loggen von Travelbugs gehöhrt. Funktioniert die jetzt richtig gut? Ich persönlich finde die Idee sehr praktisch.

    MfG Matze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *