CF218 – Flugstunde

avatar
Björn
avatar
Gérard
avatar
Dirk

We are ready to take off. Somit fliegen wir mit neuen Attributen im Gepäck über die Geocachingwelt und versuchen trotz Überwachung, die Stubenhocker zu motivieren.

Aktuelles aus der Szene:  

Internet und Apps:

Events:

Cacheempfehlungen:

  • BiBikatze und Erdmann 08
    Serienjunkie #7: Star Treck (GC7906F) Tradi D2 / T1,5 Taufkirchen

Dies und Das:

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Andi aka badehaubendealer

    Hallo Jungs,

    ich habe euch lange keine Cacheempfehlung mehr geschickt, das wird mal wieder Zeit: GC5YMFV. Ein Tradi mit einem der ungewöhnlichsten und besten Logbücher, die ich bisher gesehen habe. Der Tradi liegt bei Hilden, in der Nähe von Düsseldorf.

    Viele Grüße,
    Andi aka badehaubendealer

  2. mati16348

    Hi,
    die hauptsächliche Anwendung der neuen Attribute ist für mich ein Auswahlkriterium für den GPS-Export. Beim Export von Caches fürs GPS habe ich normalerweise keine Mysteries dabei. Damit sind auf dem GPS nur Mysteries mit geänderten Koordinaten, weil dort tatsächlich etwas vor Ort zu finden ist. Bisher habe ich mir bei Challenges und Bonuscaches damit beholfen, die Orginalkoordinaten als geändert einzutragen damit die auch in der GPX landen. MIt den neuen Attributen kann ich die auch alle automatisiert exportieren.
    Nun muss nur noch eine Update für GSAK folgen …
    LG Mati16348

  3. mati16348

    Der Patch für GSAK ist inzwischen da. Damit kann man nach den neuen Attributen filtern.

  4. bibikati

    Hallo,
    heute einige Folgen von euch gehört, mir gefällt was ihr macht. Auch schön, das eine Runde gleich in meiner Nähe vorgestellt wurde. Und wenn ihr wirklich die einen Eisenbahn Cache in KL meintet dann war das wahrscheinlich die “Eine alte Dame” GC1X6R0 von hovari. Ja, den owner (es wäre eine riesen Lücke, wenn er aufhören würde. Er ist DER Cache-Owner in KL) und den Cache gibt es noch. Je nach Vorlogger kann er mal schneller und mal nicht gefunden werden, er wandert halt.
    Eine Frage, die mich zu euch geführt hat ist folgende. Kann man den Earthday Cache dieses Jahr nur digital machen oder kann man ihn auch traditionell wie jedes Jahr vor Ort angehen? Bei digital bin ich raus, aber EC werden brav für die jährliche Gassirunde im Oktober aufgehoben. Würde mich freuen, wenn ihr da Infos hättet.
    Macht weiter so.

    Gruß
    bibikati

  5. mic@

    Beim Thema Kameraüberwachung wolltet ihr doch wissen, wie da die rechtliche Lage ist. Hier dazu ein guter Link:
    http://www.wahlfeld.de/Hinweis.htm

    Und noch was: In dieser Folge hattet ihr doch auch von einem Cache gesprochen, wo mehrere Podcasts vorkommen.
    Habt ihr zu diesem Listing noch den Link?

    Merci, Mic@

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.