CF256 – drei in zwei Studios

avatar
Björn
avatar
Gérard
avatar
Dirk

Gérard war zu Besuch bei Björn. Heute mal ungeschnitten und ohne Soundboard

Aktuelles aus der Szene:  

Technik:

Dies und Das:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Moin!
    Danke der Erwähnung des Interviews beim BeatYesterday – inzwischen ist auch das MarmeladenGlas ausgetauscht worden 😉
    Viele Grüße
    Markus

  2. Kocherreiter

    Es gibt nur 1 Blautopf – ob bei Ulm, auf der Schwäbischen Alb oder in Blaubeuren; es ist alles richtig und alles der selbe Blautopf 😉

    „ Der Blautopf in Blaubeuren ist eines der bekanntesten Naturwunder Deutschlands. Märchen und Mythen ranken sich um diesen strahlend blauen Ort. Die schöne Lau, Tochter einer Menschenfrau und eines Donau-Nix, soll dort ihr Lachen wiedergefunden haben.

    Eigentlich ist der Blautopf eine Quelle, die erst vor wenigen Jahrzehnten tatsächlich ergründet wurde. In 22 Metern Tiefe fanden Höhlenforscher den Eingang zur faszinierenden Blautopf-Unterwasserhöhle, welche Teil des größten Höhlensystems der Schwäbischen Alb ist.“
    Quelle: https://www.schwaebischealb.de/attraktionen/blautopf

    Bildungsauftrag beendet – was macht eigentlich die Planung für die nächste Doof-Tour?

Schreibe einen Kommentar zu Markus Gründel Antworten abbrechen

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.