CF045 – Tupperdosenpolizei

Liebe Hörer gebt fein acht,der Muggel hat euch eine Geschichte mitgebracht!

 

Aktuelles aus der Szene
Natur und Umwelt
Internet und Apps
  • Halloween Souvenir- wer hats bekommen?
  • cgeo hat es in die Zeitung geschafft
  • Neue Facebook-Gruppe “cacherdogs-und ihr tolles Hobby”
  • Hygiene beim Geocachen  Hundesabber am Petling
Coins, Pins und Token
  •  Coin Teaser
  •  Halloween Mysterypost ging rum→ Token, Token, Token
  •  Laser laufen heiß
  •  Es Wichtelt gar sehr
  •  Leeni hat Coinpost / Pin bekommen
  •  DIE EULEN SIND LOS
  •  Was machen die Cachefrequenzpins?
Events
  •  Neues Mega in Aachen
  •  Experiment Mega – schafft es das Brockenfrühstück (GC6VD6A) zum Mega?
  •  Nachlese zum Giff Event
Cacheempfehlungen
Dies und Das
Wo findet ihr uns

Neben unser Internetseite findet ihr uns auch in den sozialen Netzwerken bei:

DOWNLOAD

2 Kommentare

  • Hallo,

    ich habe die Tage die drei letzten Folgen beim U-Bahn fahren angehört.

    Ihr habt grundsätzlich eine gute Audioqualität, nur bei dieser Folge war einer von euch meistens viel zu leise und trotz voll aufgedrehter Lautstärke bei dem kleinsten Hintergrundgeräusch nicht zu hören.
    Von den Themen waren einige sehr interessant und ich hab auch einiges Neues erfahren.
    Wenn ihr Themen behandelt, bei denen sich keiner von euch auskennt, solltet ihr vielleicht nicht so viel spekulieren oder euch besser vorbereiten.

    Vielen Dank!

  • Hello !

    Zu einer alten Folge mit dem Geocache Planer: ich wollte einen kleinen Cache legen und mit dem Planer arbeiten, und habe da einen österr. Reviewer angesprochen und darauf ein NOGO bekommen, da es auf eine externe Seite zugreift. Auf meine Intervention (offizielle Seite von GS) habe ich bis dato keine Antwort erhalten. Wie hast du das mit dem Echtzeitcache gelöst, Hati ?

    Zu den Tieren: Mir ist es auch schon passiert, dass 5 Meter vor mir Rehe den Weg gekreuzt haben. Aber wenn man rel. leise ist, und dann auch noch im Wind steht ( dass die Tiere dich nicht riechen können) kann es dazu kommen.
    @ Hati: Möchte dich mal sehen mit deinem Stöckchen, wenn da so ein Eber mal kommt ;-), da Hilft nicht mal ein Prügel.
    @ Leeni: Mit der Warnweste bin ich auch auf NC´s. Aber nicht wegen der Tiere, sondern wegen der Bambimörder.

    Zu den Attributen: Ich glaube, bei der Schneeflocke ist es so, dass diese noch weniger ansehen, als das allgemeine Listing. Wenn da ein ellenlanges Listing bei einen Tradi ist, liest das keiner. Auch da werden die Attribute gleich übergangen, eher der Hint. Ich habe auch einen Cache mit etwas Elektronik am laufen, und ich weigere mich, da eine Ersatzstation zu legen. Ich persönlich deaktiviere (was falsch ist) und im Frühjahr aktiviere ich wieder. Aber wenn GS permanent „rumpfuscht“, und teilweise verschlimmbessert, warum kann es da keine “ „Winterpause“ geben. So viele wird es ja nicht geben. Denn auch die Attribute haben nichts geholfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *