CF125 – AllerGutenDingeSindDrei

Ene Mene Kartoffelbrei aus zwei Podcastern mach wieder drei. HEX HEX

Aktuelles aus der Szene:  
Natur und Umwelt:
Technik:
Internet und Apps:

Events:
Ein Rückblick auf die Events, die wir in unserer Sommerpause besucht haben

Cacheempfehlungen:
  • Cache des Monats
    – Juni
    Affe,Tiger & Co: Der Osnabrücker Zoo-I-Go (GC778YM) Wherigo D3/T2,5 Osnabrück
    – Juli:
    Die Flut (GC68CEC) Mystery D5/T5 Hamburg
  • Mbone204
    Truppenübung bei Nacht (GC6CY23) D3,5 T3 Bocholt
  • geocaching-oberfranken.de
    – Cache der Woche
    Operation Snowflake (GC6ADXQ) Multi D4,5/T4,5 Schweinfurt
Dies und Das:

DOWNLOAD

4 Kommentare

  • Willkommen zurück liebe Cachefrequenzer und willkommen, Mbone204.
    Schöner Ort + schöne Dose bevorzuge ich auch, aber wenn’s nur eins von
    beiden gibt, dann ist es halt so.
    Und es bleibt immer noch gut Müll zum Ignorieren übrig.
    Nur: eine schöne Dose wird in der Regel nicht in einer Pissecke gelegt werden 😉
    Hmmm… Glitterstaub in der Dose…

  • Endlich läuft wieder die Cachefrequenz! Da ich die Folgen 120 und 121 schon nicht mehr wirklich mitbekommen habe (da schon im Urlaub), war für mich die Sommerpause satte 8 Wochen lang.
    Schön dass ihr Dirk dazugewonnen habt, das freut mich! Zwar ist der regionale Schwerpunkt der Mitglieder nun von Niedersachsen nach NRW gewandert, aber man kann ja bekanntlich nicht alles haben 😉
    Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Freude und ein gutes Gelingen zu dritt!

    Aber nochmal was anderes, lief nicht während der WM ein Tippspiel? Ihr habt dazu gar nichts gesagt. Wie ist das denn ausgegangen?? 😉 *röbügrüßtvonoben*

  • Abrakadabra, drei Mal schwarzer Kater.
    Äh Cacher. Willkommen in der Runde, Dirk. Freue mich auf neuen Wind im Podcast.

    Endlich ist die Sommerpause vorbei und es gibt wieder was auf die Ohren. Letzte Woche schon sehnsüchtig auf euch gewartet.

    Danke für den Hinweis auf den Encyklia Podcast. Den hatte ich schon archiviert nach dem zwischenzeitlichen Aus.

    Wen es jetzt noch in den Urlaub zieht… Ein Cachetipp für Barcelona als Beispiel für einen sehr gelungenen Mix aus Sightseeing und Geocaching.

    Virtual-Cache
    GC7B63X
    El perímetre de la Catedral – Virtual Reward
    D 3.5 T 1.5
    Ein schöner Spaziergang in und um die Kathedrale von Barcelona und den angrenzenden Sehenswürdigkeiten, von denen man als Muggel wohl wieder nichts mitbekommen hätte. Dauer je nach Fokus auf den Cache alleine oder auch das Drumherum 1 bis 2 Stunden.

    Viele Grüße
    TokyoNerd

  • Nun habe ich endlich die Urlaubsfolgen angehört und kann auch meinen Senf dazu geben 😉

    Dirk – ich durfte dich (und deine Familie) in Kassel persönlich kennen lernen und freue mich, dass „die beiden Nicht-Gedönser“ 🙂 dich in den erlauchten Kreis der Podcaster haben eintreten lassen… genug des geschwollenen Gesabbels: Schön dass du dabei bist – viel Spass und ein Dickes Fell

    @Drogenfund
    Ich warte noch auf den Zeitpunkt an dem wir Geocacher auf der Roten Liste von Drogenhändlern und Plantagenbesitzern stehen.

    @Bonus-Dosen
    Wir werden bei Bonus-Dosen nie zu einem Konsens kommen. Ich halte es so:

    Der Bonus meiner Tradirunde hat die D/T-Wertung des Verstecks, denn bei einem D4/T4 sucht man anders als bei einem D2/T2.

    Ich mache sehr gerne Tradirunden mit meinem Hund. Hat mir eine Runde insgesamt gefallen vergebe ich dem Bonus einen Favo. Hat mir eine einzelne Dose der Runde besonders gut gefallen bekommt diese zusätzlich einen Favo.

    @Kassel
    Der andere Reviewer war Havarius – auch ein ganz netter Kerl. Es war wirklich sehr spannend als die beiden „warm“ wurden und ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert haben.
    Tja Dirk, nun hast du gelernt dass man nie zu früh aufbrechen darf; je später der Abend… – daher lasse ich meine Mädels bei sowas zu Hause 😉

    Alles in allem hat es mich auch gefreut euch (wieder) zu sehen.
    Auf 2019 müssen wir eine 48h-Bescheuert-Tour planen; vielleicht ein T5-Boot-Wochenende https://www.facebook.com/finkenpiraten/posts/cache-empfehlung-niederlandezuid-hollandnicht-weit-von-amsterdam-findet-man-eine/1073344096118679/
    oder so.

    Liebe Grüße aus dem Süden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.