CF238 – AlibiBierBude 2.0

avatar
Björn
avatar
Gérard
avatar
Dirk

Beim Aufräumen haben wir diesen Folgentitel gefunden. Nach sieben Minuten des Schreckens bei der Online-Petition entschließen wir uns, doch andere Wege zu gehen. Der Björn sucht nach Hilfe für Newbies, Dirk geht auf Geoart Rekordjagd und Gérard sucht 14 neue Gründe fürs Cachen. Danach treffen wir uns alle wieder unter dem Bonsai-Baum und erfreuen uns an Updates und kostenlosen Apps.

Aktuelles aus der Szene:  

Internet und Apps:

Coins, Pins und Token:

Events:

Cacheempfehlungen:

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. webmicha

    L4C als Community-(Open-Source)Projekt wird es wohl eher nicht geben, das passt nicht zu den API-Bedingungen von Groundspeak. Das ist schon GSAK der Fall und u. a. auch ein Grund warum z.B. c:geo keinen API-Zugriff hat.

  2. ...noch ein Geoblog

    Natürlich steht es jedem frei, gezielt für die neuen “Wonders” und die Souvenirs cachen zu gehen, und es scheint sich für Groundspeak ja auch irgendwie auszuzahlen. Ich finde es bloss wenig innovativ, zumal sich u.a. bei den Adventure Labs gefühlt gar nichts mehr tut.

  3. Elthoja

    Mit Bestürzung musste ich Eurer letzten Folge entnehmen, dass die Entwicklung meiner seit Jahren liebsten Geocaching-App „Looking4Cache“ eingestellt wird…
    Das ist wirklich sehr schade, und ich hoffe, dass diese mit Funktionen vollgestopfte App noch lange nutzbar sein wird.
    Die Gründe des Programmierers sind aber selbstverständlich nachvollziehbar.
    Allerdings muss man auch sagen, dass eine wesentliche Funktion der App seit längerer Zeit Probleme macht, und das nicht nur bei mir. Die Live-Ansicht, mit der Caches in einem frei wählbaren Kartenausschnitt geladen werden können, funktioniert nur noch selten fehlerfrei und meistens hängt sich die App dabei auf. Wie mir der Programmierer vor einiger Zeit auf Nachfrage mitteilte, sollte das Problem mit der nächsten Version der App beseitigt werden – die, wie wir nun wissen, leider nicht mehr kommen wird.
    Dennoch werde ich die App aufgrund ihrer vielfältigen Funktionen weiterhin nutzen, mich aber sicherheitshalber nebenbei schon mal nach einer Alternative umsehen. Empfehlungen nehme ich natürlich gern entgegen 😉
    Gruß,
    Thomas (Elthoja)

  4. Manuel

    Erst mal ein großes Lob an Euch für den tollen Podcast. Tatsächlich bin ich erst am Anfang des Jahres darauf gestoßen und war von der ersten Folge an, die ich gehört habe, total begeistert. Im Moment höre ich so nach und nach auch die älteren Folgen. Schade das in der Podcast App nur die letzten fünf Folgen zu finden sind aber über die Homepage geht es ja auch. Ihr macht das so herlich erfischend gut. So, genug Honig verteilt :-). Hier noch ein bis zwei Anmerkungen zur letzten Folge. Was den Sound angeht, war der gut, die Folge davor und auch bei ein paar älteren Folgen war es teilweise sehr verzehrt, vor allem wenn gelacht wurde und das wird in Eurerem Podcast ja sehr viel :-).
    Was die Souvenirs angeht, also ich finde die toll. Sie haben mich schon das ein oder andere mal motiviert noch mal ne Extra Runde raus zu gehen und noch ein paar Caches zu suchen. Sie waren also noch mal eine extra Portion Motivation. Man kann sie ja auch ignorieren wenn man es blöd findet aber sie tun ja nicht weh und stören auch nicht.Wobei ich das mit den Wundern schon schöner finde als einfach nur 100 Caches zu finden um dann so eine Schildkröte zu bekommen.
    Die Hilfeseite für Newbies ist Klasse. Viele neue Cacher stürzen sich einfach auf die Caches oder legen nach 5 Funden schon eigene Caches. Erst mal ist es ja schön das es viele neue Cacher gibt und auch wir konnten ein paar Leute motivieren aber die haben dann von uns auch eine ordentliche Einweisung bekommen. Die anderen gehen halt teilweise recht sorglos mit den Dosen um, loggen nur ein “gefunden” oder ihre eigenen gelegten Caches haben dann so tolle Beschreibungen wie “das ist unser erster Cache” und fertig ist die Beschreibung. So ploppen ständig neue lieblose Tradis auf. Ich habe jetzt angefangen die nach und nach mal anzuschreiben und habe den Link zur Hilfe für Newbies mitgeschickt. Vielleicht hilft es ja was.

    So, das war es für heute. Ich werde mich jetzt öfter melden 🙂
    Nochmal Danke an Euch für den tollen Podcast und ich freue mich schon auf Sonntag Abend.

  5. Isopode

    Nochn Kommentar… für den Statistik-Rekord 🙂

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.